Über uns

Synode

Die Synode ist das kirchliche Parlament der kantonalen Körperschaft. Die Synodenmitglieder werden in den Kirchgemeinden gewählt.

Die Synode als das kirchliche Parlament besteht in der grossen Mehrheit aus kirchlich engagierten Laien. Jede der 74 Kirchgemeinden im Kanton Zürich wählt mindestens einen Synodalen. Pro 6‘000 Mitgliedern besteht Anspruch auf einen Sitz im Parlament.

Erneuerungswahl der Mitglieder der Synode der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2023 – 2027

Publikation Wahlanordnung

Formular Wahlvorschlag