Pfarreiwallfahrt nach Madonna del Sasso

Madonna del Sasso

Unsere Wallfahrt zur heiligen Madonna del Sasso begann mit dem Reisecar pünktlich um 7.30Uhr.
Der Pfarrer begrüsste herzlich die Mitglieder unserer Kirchengemeinde. Nach einem kurzen Gebet machten wir uns auf den Weg, um diesen bezaubernden Ort zu erkunden. Vor dem San Bernardino Pass legten wir eine kurze Pause ein, um zu frühstücken. Als wir in Ascona bei der «Perle des Lago Maggiore» ankamen, machten wir einen Spaziergang durch die engen Gassen des mittelalterlichen Dorfes bis wir die Seeseite Asconas mit den typisch bunten Häusern und Strassenkaffees erreichten. Das Mittagessen fand wie geplant in einem Restaurant statt. Zur Auswahl standen zum Beispiel Lasagne oder eine leckere Pizza. Anschliessend fuhren wir weiter nach Locarno und stiegen in die Standseilbahn zur Wallfahrtskirche Madonna del Sasso. Von der Felsklippe genossen wir einen fantastischen Ausblick auf den See hinunter sowie die umliegenden Berge. Die Basilika bestand aus einem grossen Vorplatz. Beim Betreten der Kirche befand sich die wertvolle Holzskulptur der Madonna del Sasso. Das Innere der Kirche war mit besonderen Fresken (Wandmalereien) beschmückt. Die heilige Messe wurde von unserem Pfarrer gehalten. Wir beteten zur Madonna, dass sie unseren Problemen beisteht, uns führt und uns durch das Leben begleitet. Bei unserer Rückreise entdeckten wir einen wunderschönen Regenbogen, der als Zeichen des Bündnisses zwischen Gott und der Menschheit galt.
Ein herzliches Dankeschön unserem Pfarrer für die super Organisation.

pf

Kontakte
Kath. Pfarramt
Rütistrasse 31
8636 Wald / ZH
 

Tel. 055 266 22 30

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag bis Freitag 8.00 - 11.00 Uhr
 
 
Missione cattolica italiana
Stäfa
 
Don Cezary Naumowicz
Tel. 044 926 59 46