Fastenzeit

Reisen und ankommen in der Fastenzeit

Liebe Pfarreiangehörige

Mit dem Fastenkalender nehmen wir Sie mit zu stillen Orten oder zu uns selbst. Wir machen Pausen, halten inne, denken nach. Wir reisen in die Demokratische Republik Kongo, auf die Philippinen oder nach Brasilien und entdecken, was Frauen, die sich für andere Menschen stark machen auf ihren Reisen mitnehmen und was für ihr Engagement unentbehrlich ist.

Der Fastenkalender öffnet Raum, sich mit sich selbst und mit den Realitäten in anderen Ländern auseinander zu setzen. Er ist eine Inspirationsquelle dafür, was wir ganz persönlich dazu beitragen können, die Welt zu einem besseren Ort für alle Menschen zu machen. Seit 50 Jahren engagieren sich Brot für alle und Fastenopfer in der Ökumenischen Kampagne gegen Ungerechtigkeit, Hunger und Not. Wir setzen uns, auch dank Ihnen, für Veränderungen ein, die einen Wandel zu neuen Modellen der Nahrungsmittelproduktion und der Wirtschaft ermöglichen. Diese setzen auf Kooperation zwischen den Menschen und fördern den Respekt gegenüber den natürlichen Ressourcen. Deshalb steht auch die Jubiläumskampagne von Brot für alle, Fastenopfer und Partner sein unter dem Motto «Gemeinsam für starke Frauen – Gemeinsam für eine gerechte Welt.

Sich aufmachen und dem Wesentlichen zuwenden ist das Thema der kommenden 40 Tage. Weiteres Material zur Fastenkampagne liegt beim Schriftenstand in der Kirche auf, bitte bedienen Sie sich.

Nebst den regelmässigen Gottesdiensten, welche das Thema «Aufbruch in eine bessere Welt» aufnehmen werden, bieten die Suppentage am 6. / 7. April 2019 zusätzlich die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen und eine friedliche Fastenzeit.

Markus Schenkel und Pfarrer Jerzy Chlopeniuk

Kontakt
Kath. Pfarramt
Rütistrasse 31
8636 Wald / ZH
 

Tel. 055 266 22 30

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag bis Freitag 8.00 - 11.00 Uhr
 
Missione cattolica italiana, Stäfa
Don Cezary Naumowicz
Tel. 044 926 59 46