Dachsanierung Kirche

Während des Winters 2014/2015 sind unerwartete Schäden beim Kirchendach aufgetreten. Einerseits nagt der Zahn der Zeit am Gebäude und andererseits kam es zu einem Wassereinbruch beim Kirchendach. Die Granitsockel der Säulen weisen zudem Abplatzungen auf.

Diese Mängel führten zu einer dringenden Sanierung. Dabei wurde gleichzeitig eine energetische Sanierung durchgeführt. Dazu wurden ein Unterdach und eine Dämmung eingebaut. 

Sanierung Kirchendach

Beschluss der Kirchgemeindeversammlung vom 3. Mai 2015:

Der Sanierung des Kirchendachs (Hauptschiff) und der Säulenbasen wurde zugestimmt.

 

Beschluss der Kirchgemeindeversammlung vom 28. Mai 2017:

  • Die Rechnung Kirchendach wurde genehmigt.
  • Die Rechnung Säulenbasen wurde genehmigt.